Drei Kurzgeschichten F R Originellere Plots

Wissenschaftliche arbeit mit der dw Zitieren mit harald schmidt 11

Entsprechend dieser Methode wird es die unvollendete Produktion angenommen, in erster Linie zu beenden. Die äquivalenten Einheiten in der Methode klären sich auf folgende Weise: =+*-*, wo Ejed – die äquivalenten Einheiten, Jesp – die Einheit der beendeten Produktion, Nkp – die unvollendete Produktion auf das Ende der Periode, Nnp – die unvollendete Produktion auf den Anfang der Periode, Ss – die Stufe der Abgeschlossenheit prozentual.

Die Rechnungs- oder tatsächlichen Berechnungen bilden laut Angaben des Buchhaltungsberichtes von den tatsächlichen Kosten für die Produktion und spiegeln die tatsächlichen Selbstkosten der erzeugten Produktion oder der erfüllten Arbeiten wider. In die tatsächlichen Selbstkosten der Produktion nehmen nicht die voraussichtlichen nicht-produktiven Kosten auf.

Die Kosten auf den Betrieb und den Inhalt der Produktion (die Unterhaltskosten, die Amortisation und die laufende Reparatur der Produktions- und pod'emno-Transportausrüstung; des Werktransportes; der Arbeitsplätze; die Begleichung des Wertes der Instrumente und der Vorrichtungen, einschließlich die Kosten für ihre Wiederherstellung; die Kosten für die innerbetriebliche Umstellung der Ladungen vom herangezogenen Transport);

Eine der Schwerpunktaufgaben der Verwaltungsberücksichtigung ist die Selbstkosten der Produktion. Die Selbstkosten der Produktion sind in der geldlichen Form geäußerte Kosten für ihre Produktion und die Realisierung. Die Selbstkosten der Produktion (der Arbeiten, die Unternehmen bildet sich aus den Aufwänden, die unter Ausnutzung im Laufe der Produktion verbunden sind (der Arbeiten, der Naturschätze, des Rohstoffs, der Materialien, des Brennstoffes, der Energie, der Grundbestände, der Arbeitsressourcen, sowie anderer Kosten für ihre Produktion und die Realisierung.

Eines der Hauptkennziffern der Arbeit des Unternehmens sind die Selbstkosten der Produktion. Die Berechnung der Selbstkosten der Einheit der abgesonderten Arten der Produktion, der Arbeiten oder der Dienstleistungen und der ganzen Warenproduktion heißt von der Berechnung. Unterscheiden planmässig, budget-, normativ und rechnungs- (oder tatsächlich) die Berechnungen.

Die äquivalenten Einheiten in der Methode des mittleren Abgewogenen klären sich auf folgende Weise: +*=, wo Ejed – die äquivalenten Einheiten, Jesp – die Einheit der beendeten Produktion, Nkp – die unvollendete Produktion auf das Ende der Periode, Ss – die Stufe der Abgeschlossenheit prozentual.

Die Standards nach der Qualität werden auf der Höhe der Produktionsunterabteilungen geprüft; zum Beispiel, die technische Kontrolle wird auf der Höhe der Produktionsunterabteilungen unmittelbar auf der Linie im Verlauf des Produktionsprozesses durchgeführt;

Entsprechend "von der Instruktion über die Planung, die Berücksichtigung und die Selbstkosten der Produktion in der Industrie der künstlichen porösen Füllstoffe" wird die nächste Gruppierung der Aufwände nach den Ausgabenposten (dem Artikel der Berechnung) festgestellt:

Es ist sehr wichtig, verschiedene Charakteristiken (den Nenner) der Leistungsfähigkeit aufzuklären, da es die Einschätzung der Planziffern und die Bestimmung der Ergebnisse der Tätigkeit beeinflusst. Es wird auf der überschüssigen und ungenügenden Absorptionsfähigkeit der werkseigenen Unkosten auch widergespiegelt.

Bei der trennscharfen Umstellung geht die Produktion die technologischen Reihen der innerbetrieblichen Unterabteilungen, jeder von denen ist entsprechend den Forderungen aufgebaut, die zum Finalprodukt vorgelegt werden. In diese Kategorie geraten und die erdölverarbeitenden Unternehmen. Bei, zum Beispiel, handelt der Teil des Fleisches nach der Abschlachtung auf den Fleischwolf und die Verpackung, und dann ins Lagerhaus der Fertigware. Gleichzeitig geht anderer Teil die Bearbeitung vom Räuchern, dann wird eingepackt und handelt ins Lagerhaus. Diese Weise kann in den vielfältigen Formen verwendet werden.

Bei der konsequenten Umstellung zieht sich jedes Produkt einer identischen Serie der Operationen unter. In der textilen Industrie, zum Beispiel, hat die Fabrik die Abteilung und die Abteilung der Färbung gewöhnlich. Das Garn aus die Abteilungen handelt in die Abteilung der Färbung, und dann ins Lagerhaus der Fertigware. Die Weise der Umstellung hier die Produktionen ist konsequent.