Fazit Schreiben F R Deutsche

Proteste gegen geld Gerald hüther im gespräch mit diktier

Das Zufügen des Schadens den Konsumenten von den Waren (die Arbeiten, die Dienstleistungen), nicht entsprechend vorgelegt zu den letzten Anforderungen nach der Sicherheit in Höhe von der Summe des Schadens, der den Konsumenten verursacht ist; wenn es solchen Schaden unmöglich ist, - in Höhe von bis zu 5 Tausenden minimaler Umfänge der Bezahlung des Werkes zu bestimmen;

Die Forderungen des Konsumenten, die vom Artikel 18 bestimmt ist sollen dem Verkäufer, dem Hersteller vorgewiesen sein (dem Unternehmen, das ihre Funktionen) nicht erfüllt ist es als zehn Tage nach Ablauf von den Fristen später, die von diesem Artikel vorgesehen sind.

Der Austausch nicht der Lebensmittel der gehörigen Qualität wird erzeugt, wenn die angegebene Ware im Gebrauch nicht war, es sind seine Warenart, die Konsumeigenschaften, die Plombe, die Fabriketikette, sowie den Warenscheck ausgestellt dem Konsumenten zusammen mit der verkauften angegebenen Ware aufgespart.

Bei der Aufspürung der Waren der unpassenden Qualität, sowie gefährlich für das Leben, die Gesundheit, des Eigentums der Konsumenten und der Umwelt, davon die föderalen Organe der exekutiven Gewalt, die die Kontrolle über die Qualitäten und die Sicherheit der Waren verwirklichen unverweilt in Kenntnis zu setzen;

Der Konsument kann die angegebene Forderung vorlegen, wenn im Laufe von der bestimmten Laufzeit (und wenn die Laufzeit nicht bestimmt ist - im Laufe von 10 Jahren ab Datum der Annahme der Arbeit) die wesentlichen Mängel enthüllt sein werden, die durch Verschulden des Vollziehers zugelassen sind. Wenn die gegebene Forderung zu den Fristen nicht zufrieden ist, die vom Artikel 30 bestimmt sind, ist der Konsument nach der Auswahl berechtigt, zu fordern:

Der Schäden, die unrichtigen oder ungenügend den vollen Informationen über die Ware verursacht sind, man muss aus der Annahme über die Abwesenheit beim Konsumenten der speziellen Erkenntnisse über seine Eigenschaften und die Charakteristiken stammen.

Der Konsument ist berechtigt, der gehörigen Qualität gegen die ähnliche Ware beim Verkäufer, bei dem diese Ware nach der Form nicht herangekommen ist, den Abmessungen oder aus anderen Gründen einzutauschen kann vom Konsumenten bestimmungsgemäß nicht verwendet sein.

Das föderale Antimonopolorgan ist berechtigt, ins Gericht in den Schutz der Rechte des Konsumenten für die Fälle des Entdeckens der Verstöße der Rechte der Konsumenten zu behandeln. Kann vom Gericht am Prozess für das Wochenendhaus des Schlusses hinsichtlich zwecks des Schutzes der Rechte der Konsumenten zur Teilnahme herangezogen sein.

Die Regelverletzungen der Bescheinigung der Waren (der Arbeiten, von den Organen nach der Bescheinigung, den Testlaboren - in Höhe vom zweimaligen Wert der Arbeiten nach der Bescheinigung, und dem Hersteller (den Vollzieher, den Verkäufer) - in Höhe vom Wert der Waren (der Arbeiten,, realisiert mit den Regelverletzungen nach der Bescheinigung.

Die Schäden, die dem Konsumenten infolge des Verstoßes der Melonenforderung verursacht sind, unterliegen dem Ersatz vom Hersteller in vollem Umfang. Wenn für die sichere Aufbewahrung, der Beförderung und der Verwertung die Beachtung der speziellen Regeln notwendig ist, ist der Hersteller verpflichtet, solche Regeln zu entwickeln und, ihren Konsumenten zu Kenntnis zu bringen. Die Waren (einschließlich wird es ohne Zertifikate gewährleistend die Sicherheit verboten, zu realisieren.